Logo

Dr. Daniela Wuensch

 

 

Publikationen von / Articles of Dr. Daniela Wuensch:

 

      2000  

Wünsch, Daniela (2000): „Theodor Kaluza (1885–1954). Leben und Werk.“
Dissertation, Universität Stuttgart. (Bd I und II, 219 S. und 220 S.)

 

      2001  

Wünsch, Daniela (2001): „Louis-Victor De Broglie, Nobelpreis für Physik 1929“, Kurzbiographie.
In Brockhaus. Nobelpreise. Chronik herausragender Leistungen, Stuttgart, 2001.

 

Wünsch, Daniela (2001): „Tsung Dao Lee. Cheng Ning Yang, Nobelpreis für Physik 1957“, Kurzbiographie.
In Brockhaus. Nobelpreise. Chronik herausragender Leistungen, Stuttgart, 2001.

 

Wünsch, Daniela (2001): „Eugene Wigner. Maria Goeppert-Mayer. J. Hans D. Jensen, Nobelpreis für Physik 1963“, Kurzbiographie.
In Brockhaus. Nobelpreise. Chronik herausragender Leistungen, Stuttgart, 2001.

 

      2002  

Sommer, Klaus und Daniela Wünsch (2002): „Von der Bibel der Zahlentheorie. Zum 140. Geburtstag des Göttinger Mathematikers David Hilbert.“
In Göttinger Tageblatt, 23. Januar 2002, etwas erweiterte Fassung unter http://termessos.de/Hilbert.htm

 

      2003  

Wuensch, Daniela (2003): „The fifth dimension: Theodor Kaluza’s ground-breaking idea.“
In Annalen der Physik (Leipzig) 12, No. 9, S. 519–542.

 

Goenner, Hubert und Wuensch, Daniela (2003): „Kaluza’s and Klein’s contributions to Kaluza-Klein-theory.“
Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin, Preprint 235.

 

Wuensch, Daniela (2003): „Theodor Kaluza and his five-dimensional World.“
Vortrag auf der Tenth Marcel Grossmann Meeting, July 20 to 26, 2003, Rio de Janeiro, Brasil.
In Novello, M.; Perez-Bergliaffa, S. und Ruffini, R. (Hrsg.): Proceedings to the Tenth Marcel Grossmann Meeting, July 20 to 26, 2003, Rio de Janeiro, Brasil, World Scientific: Singapore, (2005), S. 982–993.

 

Wünsch, Daniela und Goenner, Hubert (2003): „Kaluza’s and Klein’s contributions to Kaluza-Klein-theory.“
Vortrag auf der Tenth Marcel Grossmann Meeting, July 20 to 26, 2003, Rio de Janeiro, Brasil.
In Novello, M.; Perez-Bergliaffa, S. und Ruffini, R. (Hrsg.) Proceedings to the Tenth Marcel Grossmann Meeting, July 20 to 26, 2003, Rio de Janeiro, Brasil, World Scientific: Singapore (2005), S. 2041–2047.

 

      2004  

Wünsch, Daniela (2004): „Theodor Kaluza und die Idee des fünfdimensionalen Raumes. Theoretiker lehrte in Göttingen und ist auf dem Stadtfriedhof begraben: Jetzt jährt sich sein 50. Todestag“
In Göttinger Tageblatt, 17. Januar 2004.

 

Wünsch, Daniela (2004): „Der Erfinder der fünften Dimension. Zum 50. Todestag von Theodor Kaluza.“
In Neue Zürcher Zeitung, 21. Januar 2004,
Sicherungskopie unter http://theodorkaluza.de/NZZ_Onlineed.htm

 

Wuensch, Danielle (2004): « Einstein et la Commission internationale de coopération intellectuelle. »
In Revue d’Histoires des Sciences, 57/2, 511–522.

 

      2005  

Wuensch, Daniela (2005): „Einstein, Kaluza and the Fifth Dimension.“ Vortrag auf der Sixth International Conference on the History of General Relativity, 2629 June 2002, Amsterdam.
In Eisenstaedt, Jean und Kox, Anne (Hrsg.) (2005): The Universe of General Relativity, Birkhäuser: Boston, S. 277–302.

 

Wuensch, Daniela (2005): „‘zwei wirkliche Kerle.’ Neues zur Entdeckung der Gravitationsgleichungen der Allgemeinen Relativitätstheorie durch Albert Einstein und David Hilbert.“ Termessos Verlag: Göttingen (127 Seiten).

 

      2006  

Wuensch, Daniela (2006): „Erwiderung auf Norbert Schappacher. Entgegnung von Daniela Wuensch auf die Besprechung ihres Buches ‘’zwei wirkliche Kerle’. Neues zur Entdeckung der Gravitationsgleichungen der Allgemeinen Relativitätstheorie durch Albert Einstein und David Hilbert’ von Norbert Schappacher in Mathematische Semesterberichte (2005), 52, S. 241–245“
http://termessos.de/contraSchappacher.htm

 

Wünsch, Daniela und Sommer, Klaus (2006): „Felix Klein, David Hilbert und die Einheit der Wissenschaft.”
In Festschrift für Karin Reich, Wolfschmidt, Gudrun (Hrsg.), Algorismus: München, S. 309–322.

 

      2007  

Wuensch, Daniela (2007): „Der Erfinder der fünften Dimension. Theodor Kaluza, Leben und Werk.“ Termessos Verlag: Göttingen (748 Seiten).

 

Wuensch, Daniela (2007): „‘zwei wirkliche Kerle.’ Neues zur Entdeckung der Gravitationsgleichungen der Allgemeinen Relativitätstheorie durch David Hilbert und Albert Einstein.“ Verbesserte zweite Auflage, Termessos Verlag: Göttingen (127 Seiten).

 

Wuensch, Daniela (2007): „Neues zur Entdeckung der Gravitationsgleichungen der Allgemeinen Relativitätstheorie durch Albert Einstein und David Hilbert.“
In Wolfschmidt, Gudrun (Hrsg.): Nuncius Hamburgensis, Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften, Bd. 4, Entwicklung der Astrophysik, Proceedings des Kolloquiums des Arbeitskreises Astronomiegeschichte in der Astronomischen Gesellschaft am 26. September 2005 in Köln, Norderstedt, ist erschienen 28.11.2011

 

      2008  

Wuensch, Daniela (2008): „Der Weg der Wissenschaft im Labyrinth der Kulturen. Sieben zentrale Aufgaben der Wissenschaftsgeschichte.“ Termessos: Göttingen (141 Seiten).

 

      2009  

Wuensch, Daniela (2009): „Der Erfinder der fünften Dimension. Theodor Kaluza, Leben und Werk.“ Verbesserte und ergänzte 2. Auflage Termessos Verlag: Göttingen [748 Seiten (716 S. Text und 32 S. Farbbildteil)].

 

Wuensch, Daniela (2009): „Kaluza-Klein-Theory.“
In Compendium of Quantum Physics, Greenberger, Daniel; Hentschel, Klaus und Weinert, Friedel (Hrsg.) (2009), Springer: Berlin, S. 328–331.

 

      2010  

Wuensch, Daniela (2010): „Dimensionen des Universums. Die Geschichte der höherdimensionalen vereinheitlichten Theorien von der Antike bis zur modernen Physik.“ Termessos Verlag: Göttingen (457 Seiten).

 

Wuensch, Daniela (2010): „Aufbruch in höhere Dimensionen. Zum 150. Jahrestag von Theodor Kaluza (1885-1954)“
In Physik in unserer Zeit, Bd. 41, Heft 6, S. 287-291.

 

      2011  

Wuensch, Daniela (2011): „Entgegnung auf die Rezension von Friedrich W. Hehl über das Buch von Daniela Wuensch ‘Dimensionen des Universums’, erschienen in Phys. Unserer Zeit 2011, 42(1), 48.“ (pdf), Kopie dieses pdfs auf dieser Site und dasselbe als html-Seite.

 

      2012  

Wuensch, Daniela und Sommer, Klaus P. (19.1.2012): „Humorvoller Mathematiker von Rang. David Hilbert und sein Wirken im ‘Mekka der Mathematik und Physik’.“
In Göttinger Tageblatt, 19. Januar 2012, S. 22 (pdf der Seite),
(Titel und Bildlegenden vom Göttinger Tageblatt).

 

Wuensch, Daniela und Sommer, Klaus P. (21.1.2012): „Einsteins Impulsgeber.
Gleichungen für ein ganzes Jahrhundert. Vor 150 Jahren wurde der geniale Mathematiker David Hilbert geboren“
. In Süddeutsche Zeitung, 21. Januar 2012, S. 22
(Titel und Bildlegenden von der Süddeutschen Zeitung: Bildlegende: David Hilbert entwickelte die Formeln, mit denen Albert Einstein erst seine Allgemeine Relativitätstheorie vollenden konnte. Das Bild zeigt Hilbert um 1930 bei einem Vortrag im neuen Mathematischen Institut in Göttingen.).
Unter anderem Titel, mit anderen Zwischenüberschriften, anderem Bild und anderer Bildlegende in der SZ-Online:
SZ online S. 1 (Kopie auf dieser Site) und SZ online S. 2 (Kopie auf dieser Site)

 

Daniela Wuensch (2012): „Die Vereinheitlichung der Naturkräfte. David Hilbert zum 150. Geburtstag.“
In Physik in unserer Zeit, 43, Heft 2, S. 91-95 (von Wiley 1.3.2012 online gestellt).

 

      2013  

Wuensch, Daniela (10.12.2013): „Nobelpreisträgerin Maria Goeppert Mayer.
Physik als Berufung, aber nicht als Beruf“

In Süddeutsche Zeitung, 10. Dezember 2013, S. 18.
(Titel, Bildauswahl und Bildlegenden von der Süddeutschen Zeitung.)
Ohne Bild auch in der SZ-Online:
SZ online S. 1 (Kopie auf dieser Site) und
SZ online S. 2 (Kopie auf dieser Site)

 

Wuensch, Daniela (2013): „Der letzte Physiknobelpreis für eine Frau?
Maria Goeppert Mayer: Eine Göttingerin erobert die Atomkerne
Nobelpreis 1963. Zum 50. Jubiläum“
Termessos Verlag: Göttingen (148 Seiten).

 

 

 

in Vorbereitung

 

Wuensch, Daniela (in Vorbereitung): „Max Planck und die Religion.“ Termessos: Göttingen, im Erscheinen (ca. 416 Seiten).

 

Wuensch, Daniela (in Vorbereitung): DFG-Projekt: „David Hilberts Kontinuumsmechanik im Lichte seiner axiomatischen Methode.“

 

Wuensch, Daniela (Hrsg.) (in Vorbereitung): „Theodor Kaluza. Gesammelte Werke.“ Wird erscheinen im Termessos Verlag: Göttingen.

 

 

 

Rezensionen von D. Wuensch

 

Wuensch, Daniela (2001): Wilfried Schröder (Hrsg.): „Über den Äther in der Physik (Bemerkungen zur Diskussion zwischen Albert Einstein, Gustav Mie und Emil Wiechert).“ Potsdam, Bremen-Rönnebeck: Science Edition, 2001, 235 S.
In Archives internationales d’histoire des Sciences, 51, S. 187–188.

 

Wuensch, Daniela (2007): Lisa Randall: „Verborgene Universen. Eine Reise in den extradimensionalen Raum.“ Frankfurt am Main: S. Fischer, 2006, 550 S.
In Physik in unserer Zeit, Jg. 38, Heft 6, S. II

 

Wuensch, Daniela (2011): Floris Cohen: (2010 a): „Die zweite Erschaffung der Welt. Wie die moderne Naturwissenschaft entstand“ Campus: Frankfurt, New York, 283 S., ISBN 978-3-593-39134-2 [aus dem Niederländischen von Andreas Ecke und Gregor Seferens (2007) Bert Bakker: Amsterdam]
(2010 b): „How modern Science came into the World. Four Civilizations, one 17th-Century Breakthrough” Amsterdam University Press, XL, 784 S., ISBN 978-90-8964-239-4.
In Physik in unserer Zeit, Jg. 42, Heft 3, S. II–III (ISSN 0031-9252).

Eine etwas längere Fassung dieser Rezension.

 

Wuensch, Daniela (2011): Dirk L. Cuprie: (2012): „Heaven and Earth in Ancient Greek Cosmology. From Thales to Heraclides Ponticus.“ Heidelberg: Springer-Verlag, 2011, 261 S.
In Physik in unserer Zeit, 43, Heft 2, S. 100.

 

 

 

Statements von D. Wuensch

 

Daniela Wuensch interviewt von Florian Schwinn in der Sendung “Einstürzende Weltbilder - Max Planck, die Wissenschaft und die Folgen” im hr2 “Der Tag” am 22.4.2008.

 

Daniela Wuensch interviewt von Marcus du Sautoy über David Hilbert in “The Story of Math” Ep 4 “To Infinity and Beyond” von Marcus du Sautoy, BBC vierteilige Fernsehserie, 17.7.2008.

 

Sigrid Neudecker bat u.a. Daniela Wuensch um ein Statement auf die Frage „Können Sternenkonstellationen Ereignisse beeinflussen?“ von Jens Lehmann, Ex-Torwart der Fußballnationalmannschaft, in: „Das ZEIT Wissen Magazin“, Heft 4/2010: „Wie wir täglich manipuliert werden“, 31.5.2010, Rubrik: „Das will ich wissen“ S. 106, hier nachzulesen.

 

Daniela Wuensch interviewt von Birgid Becker in der Sendung “Information und Musik” in der “Oster-Reihe: Entdeckungen” über Theodor Kaluza und seine Entdeckung der 5. Dimension im Deutschlandfunk am Ostermontag den 9.4.2012.

Startseite